Künstlerische Inspiration für die Wirtschaft
Die Wirtschaft braucht Erfindungsgeist, Offenheit und Kreativität.

Schöpferisches Denken, Fühlen und Handeln
führt Menschen und Systeme an die Quellen, sich individuell und institutionell neue Haltungen und Arbeitsweisen zu erschließen.

Kunst kann
erkunden – entdecken – emotionalisieren - erproben – provozieren – erspüren - schöpfen – dialogisieren – irritieren – versinnlichen  - lösen – aktivieren - … – … 

Veränderung beflügeln und Neues ankern
sind uns die Mittel und Methoden der Künste grundlegende Mittel für die Interaktion MIT den Beteiligten.
… Dramaturgie, Formgebung, szenische Sequenzen, Bewegung, Klänge, Bilder, Geschichten, Farben, Formen …

Im Fokus stehen
die sinnliche Wahrnehmung -
das eigenschöpferische Tun -
eine ganzheitliche Vitalisierung von Körper, Geist und Gefühl

 

Lesen Sie mehr zu unserer Ausbildung zum Kreativcoach für Führungskräfte, Personal- und Organisationsberater, Trainer und Coachs. Im Bereich Aktuelles finden Sie jeweils aktuelle Publikationen zum Einsatz ästhetischer Mittel in Organisationsentwicklung, Coaching und Beratung; im Archiv die älteren Beiträge.