Heldenprinzip® 

Kompass für Innovation und Wandel

inspiriert von der archetypischen Struktur weltweiter Heldenmythen
fokussiert Dramaturgie und Tiefendimension des Wandels 

PRINZIP steht für die Allgemeingültigkeit des Prozesses;
HELD als Metapher für die Akteure der Veränderung.

Das Sinnbild der Heldenfigur und ihres Weges [Heldenreise] zeigen stellvertretend, wie Menschen, Teams und Organisationen auf einem ungewissen und oft risikoreichen Weg zum Meister der Veränderung reifen.

Bekannt aus Vergangenheit und Gegenwart, Realität und Kunst, vor allem aber aus dem eigenen Leben spendet dieser kollektive Wissensspeicher Orientierung in den komplexen Dynamiken individueller oder organisationaler Transformation.

Transrationales Modell für kreative Organisations- und Personalentwicklung

Unser Ziel ist, Veränderungen nachhaltig zu stützen. Das Heldenprinzip® bildet eine ideale Basis für das Verstehen, Erleben und Gestalten nachhaltiger Entwicklungsprozesse.
Menschen und Organisationen können die Muster von Veränderung erkennen und darin kreativ agieren.

b e r ü c k s i c h t i g t

  • Prozess- und Handlungsabläufe
  • Rollen und Funktionen der Beteiligten
  • Werkzeuge und Methoden
  • emotionalen Höhen und Tiefen.

A n w e n d u n g s f e l d e r

- Change Management

- Projektmanagement

- Innovationsmanagement

- Leadership/ Führung

- Kompetenzmanagement